Produkte

Stromverbrauch – Heizkörper Infrarot ElectricSun

Stromverbrauch – Heizkörper Infrarot ElectricSun

Im Winter arbeitet ein Gerät im Durchschnitt zwischen 2 und 12 Stunden, durchschnittlich 6 bis 8 Stunden pro Tag, wenn unsere Empfehlungen berücksichtigt werden und wenn die tatsächliche Situation des Raumes gemeldet wird.


Wenn das Heizkörper Infrarot kleiner als unsere Empfehlungen ist oder die tatsächliche Situation des Raumes nicht korrekt gemeldet wird, deckt das Heizkörper Infrarot möglicherweise keinen Wärmeverlust ab und läuft länger, erreicht sogar nicht die gewünschte Temperatur, und die Lebensdauer des Heizkörper Infrarot wird kürzer sein, und der monatliche Stromverbrauch wird höher sein.

Je länger die Strahlungsplatte ist, desto länger ist die Lebensdauer des Heizkörper Infrarot, und je länger der monatliche Stromverbrauch NICHT ist, desto schneller erwärmt sich das Heizkörper Infrarot und der Thermostat schaltet es aus. Die Effizienz des Heizkörper Infrarot ist auch aufgrund der höheren Leistung und der größeren Größe höher.



Der Stromverbrauch ist relativ und hängt von folgenden Faktoren ab, die den Verbrauch beeinflussen:

– die Leistung des Heizkörper Infrarot (wenn das Heizkörper Infrarot richtig dimensioniert ist, nicht kleiner zu sein, wenn es größer ist, verbraucht Sie nicht mehr);

– die Versorgungsspannung 220 – 240 Volt, nicht niedriger zu sein;

– die Außentemperatur (abhängig vom geografischen Gebiet);

– der Grad der Thermoisolation des Raumes (Wärmeverlust – Wärme);

– die Anzahl der Außenwände;

– angrenzende Zimmer, wenn sie beheizt oder unbeheizt sind,

– die Anzahl der Fenster und die Oberfläche der Fenster;

– die Art der Schreinerei und des Glases und ihre Qualität;

– das Öffnen von Fenstern und Türen;

– die Einstellung des Thermostats usw.

Die Nachteile des Raumes, d.h. Wärmeverluste sind Nachteile, egal welche Art von Heizung sie verwenden.


Beispiel: ein 19 m2 großes Zimmer mit 2,5 m Höhe (=45m3), eine wärmegedämmte Außenwand mit 10 cm Polystyrol, mit 2 m2 Doppelverglasung, vier beheizten Nebenräumen und dem thermoisolierten Boden, die Temperatur im Thermostat 22°Celsius eingestellt, hat eine Heizkörper Infrarot ElectricSun 960W (= 50 Watt/m2).

Es bedeutet 5,8 kW/Tag, das sind 174 kW/Monat.

Stromverbrauch Heizkörper Infrarot ElectricSun